Ausgewählte Interviews und Features

Sie interessieren sich für Interviews mit spannenden Persönlichkeiten der Uhren- und Schmuckbranche oder hintergründigen Marken-Features? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unser hauseigenes Magazin.

HAMBURG

FOPE

Innovation und Maßfertigung

Seit seiner Gründung zeichnet sich das Unternehmen durch seinen starken Drang zum Experimentieren und zur Innovation aus, doch die aus dem internationalen Erfolg und der Globalisierung resultierenden neueren Herausforderungen haben wichtige Entscheidungen gefordert. Dazu gehört zum Beispiel der Erhalt der Produktion in Vicenza, dank großer Investitionen sowohl in die Organisation der Prozesse als auch in deren Digitalisierung. Maschinen, die stets auf dem neuesten Stand der Technik sind, mit numerischer Steuerung und oft auch maßgefertigt, sind das Aushängeschild der Produktionsstätte von FOPE, die sich durch einen industriellen Ansatz auszeichnet. Der sich in kontinuierlicher Weiterentwicklung befindet. Am Ende des Produktionszyklus wird jedes einzelne Merkmal der FOPE-Schmuckstücke überprüft: von der Farbe des Modells über die Karatzahl der Diamanten bis hin, natürlich, zur Kontrolle der Verarbeitung. Die Liebe fürs Detail ist von grundlegender Bedeutung. Daher werden nur kontrollierte und genehmigte Schmuckstücke in einem transparenten Vakuumbeutel gegeben, um zu garantieren, es die letzte Berührung durch die weißen Handschuhe spezieller Mitarbeiter erfolgt.